KMU können bei Devisenwechsel massiv sparen

polar_margin
Kleinen und mittleren Unternehmen ist oftmals nicht bewusst, dass in banküblichen Wechselkursen hohe Kursaufschläge enthalten sind. AMNIS analysiert regelmässig die in den Devisenkursen von Banken eingerechneten Gebühren. Im Durchschnitt bezahlen KMU basierend auf dieser Erhebung 1.22% des Wechselvolumens.

Neues Analyse-Tool

ta
Für Interessierte an technischen Analysen haben wir ein spannendes neues Feature implementiert. Unsere neue Lösung fasst die wichtigsten Indikatoren in einer einfachen Grafik zusammen und beurteilt das Momentum des Währungspaars.

Neue unkomplizierte Finanzierungsform für Unternehmen

crowdlending survey
Neue Unternehmensfinanzierungsformen wachsen gemäss einer eben publizierten Studie der Hochschule Luzern und der Beratungsfirma pwc rasant. Im Jahr 2017 sind die Volumen um + 245% gewachsen. Wie die NZZ schreibt, wird die Schweizer Crowdlending-Branche reifer (NZZ 08.05.2018). Wie diese online Marktplätze für Unternehmensfinanzierung funktionieren und was ihre Alleinstellungsmerkmale sind,...

AMNIS-Lösung optimiert internationalen Zahlungsverkehr für Unternehmen

Internationale Zahlungen
Spesen für internationale Überweisungen sind oftmals undurchsichtig. Abhängig vom Währungsraum und dem Zahlweg können hohe Kosten anfallen. Die überarbeitete AMNIS-Zahlungsverkehrs-Lösung sucht für Sie basierend auf Ihren Angaben den optimalen Zahlweg. Durch die gleichzeitige Erweiterung unseres Zahlungsnetzwerkes können wir Unternehmen neu internationale Zahlungen in mehr als 50 Länder kostenlos anbieten.

Pascal Widmer stellt sich vor…

Pascal Widmer
Pascal Widmer startete anfangs März 2018 bei AMNIS als Key Account Manager. Wir freuen uns sehr ihn bei uns an Board zu haben. Durch seine langjährige Branchen-Erfahrung und seine Stärke in der Kunden-Betreuung ergänzt er unser Team ideal. Nachfolgend finden Sie Einblicke in seine neue Rolle bei AMNIS.
Newsletter abonnieren

Featured video